Um Termine mit Freunden oder Kollegen abzugleichen, muss es nicht immer die große Lösung mit Exchange Server sein. Wer nur gelegentlich Termine abstimmen und nicht gleich den ganzen Kalender im Internet veröffentlichen möchte, kann mit einem Trick nur eine kurze Übersicht der eigenen Termine verschicken.

Um eine Liste der eigenen Termine zu versenden, zuerst in den Outlook-Kalender wechseln und dann in der linken Spalte auf „Kalender über E-Mail senden“ klicken. Im folgenden Fenster den Datumsbereich auswählen – etwa „Heute“ oder „Die nächsten 7 Tage“ – und auf OK klicken. Fertig ist die Mail mit einem Ausschnitt aus dem eigenen Kalender.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb, Schraud & Partner erwähnt. Schraud & Partner sagte: Microsoft Outlook: Den Kalender per Mail verschicken: schieb.de | Mitlesen. Mitreden. (Blog) Um Termine mit Freund… http://bit.ly/bG9e0E […]

Kommentare sind deaktiviert.