Wie das Dokument auf dem Papier aussieht, verrät die Druckvorschau. Bis die Vorschau erscheint, vergehen allerdings einige Klicks. Erst mit dem Befehl „Drucken| Seitenansicht“ aus dem Office-Menü erscheint die Papierversion. Es geht auch ganz ohne Mausklicks.

Um schneller zwischen den normalen Ansichten und der Druckvorschau zu wechseln, muss nur die Tastenkombination [Strg]+[F2] gedrückt werden. Dabei spielt es keiner Rolle, in welcher Bearbeitungsansicht man sich gerade befindet; [Strg]+[F2] führt immer zur Druckvorschau. Zurück zur vorherigen Ansicht geht’s per Klick auf die Schaltfläche „Druckvorschau schließen“ oder durch erneutes Drücken der Tastenfolge [Strg]+[F2].

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb erwähnt. joerg schieb sagte: #schiebde: Microsoft Word: Schneller zwischen Layout und Druckvorschau umschalten http://bit.ly/9aWCp0 […]

Kommentare sind deaktiviert.