Von Mediaplayern kennt man die Jukebox- oder DJ-Funktion, die auf Partys die Musikauswahl übernimmt. Stundenlang. So einen Auswahlassistenten gibt es jetzt auch für die Videoplattform YouTube. Discofunktion nennt YouTube die Musikmaschine.

Zur YouTube-Disco geht’s mit der Webadresse http://www.youtube.de/disco. Hier einen Songtitel oder Artisten eingeben und auf „Disco!“ klicken. Daraufhin erscheint das Disco-Abspielfenster. In der „Warteschlange“ hat YouTube automatisch Titel ausgewählt, die vom Musikstil zum eingegebenen Songtitel oder Artisten passen. Meist hat der Disco-Assistent ein gutes Händchen und stellt eine perfekte Playliste zusammen. Mit gedrückter Maustaste lassen sich Titel verschieben, ein Klick aufs x-Symbol entfernt sie.

Hier geht’s zur YouTube-Disco:
http://www.youtube.de/disco

3 Kommentare
  1. Hannes
    Hannes sagte:

    Hallo, wenn man die beide Player vergleicht, fällt auf das der player4you wesentlich besser ist, und zahlreiche weitere Feature hat.
    Seitdem ich diesen player4you.com entdeckt habe – läuft er Tag und Nacht bei mir – einfach Klasse !!!

  2. player4you
    player4you sagte:

    Mit player4you können YouTube-Videos auf einfache Weise gesucht und abgespielt werden. Durch die beiden Videofenster wird zwischen den einzelnen Titeln überblendet und so kann man seine Musik ohne Unterbrechung hören. Der Player eignet sich auch ideal für jede Party, da dieser einfach zu bedienen ist und neben einer Live-Suche auch zahlreiche weitere Features besitzt.

    Folgende wichtige Features bietet player4you:

    * Kostenlos
    * Live-Suche (während der Suche werden schon passende Ergebnisse angezeigt)
    * Überblendungen zwischen den einzelnen Titeln
    * Keine störende Werbung/Kommentare in den Videos
    * Fullscreen-Modus
    * LiveQuery-Modus – Titel werden angezeigt, nach denen andere User gesucht haben
    * Speichern/Laden von Playlisten
    * Shuffle-Modus
    * Vollständig im Browser lauffähig
    * Import von Youtube-Playlisten
    * Playerfarben können angepasst werden

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb, Simon Petrik Schmitt erwähnt. Simon Petrik Schmitt sagte: RT @schiebde YouTube Party: Die neue Discofunktion http://www.schieb.de/709286/youtube-party-die-neue-discofunktion […]

Kommentare sind deaktiviert.