Bei früheren Word-Versionen konnten Dokumente in den Optionen über das Register „Sicherheit“ verschlüsselt werden. Seit der Version 2007 gibt es den Bereich „Sicherheit“ nicht mehr. Verschlüsseln lassen sich Dokumente aber weiterhin.

Um bei Word 2007 Dokumente mit einem Kennwort zu verschlüsseln, auf die runde Office-Schaltfläche oben links klicken und den Befehl „Vorbereiten | Dokument verschlüsseln“ aufrufen. Bei Word 2010 geht’s über den Befehl „Datei | Informationen | Dokument schützen | Mit Kennwort verschlüsseln“. Im nächsten Fenster das gewünschte Kennwort eingeben und mit OK bestätigen. Anschließend das Kennwort wiederholen und erneut auf OK klicken. Ab dem nächsten Speichervorgang ist das Dokument verschlüsselt und lässt sich nur noch nach Eingabe des richtigen Passworts öffnen.