Seit einigen Tagen bietet Google sein neues Instant Search an. Schicke Sache: Wer sich bei Google anmeldet, kann Google Instant Search auch bereits in Deutschland nutzen. Schon während der Eingabe erscheinen passende Treffer. Je mehr Wörter eingegeben werden, desto spezifischer werden die Ergebnisse.

Google hat sich einen Spaß daraus gemacht und Google Instant Search mit Hilfe eines Songs von Bob Dylan veranschaulicht: Wer einzelne Passagen des Songtextes in Google Instant Search eingibt, bekommt prompt die kompletten Textzeilen präsentiert. Unterhaltsam!

httpv://www.youtube.com/watch?v=qcm0rG8EKXI

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Abschließend noch die Erklärung als Bob Dylan Song. […]

Kommentare sind deaktiviert.