Beim Surfen stößt man häufig auf lokale Adressen, etwa von Hotels, Cafés, Restaurants oder Ladengeschäften. Wer den genauen Standort ermitteln möchte, muss zuerst die Adresse in die Zwischenablage kopieren und dann ins Suchfeld von Google Maps einfügen. Ein Firefox-Plugin erledigt die Lokalisierung vollautomatisch.

Sobald das Add-On „Minimap Sidebar“ installiert ist, muss nur die Adresse auf der Webseite markiert und die Markierung mit der rechten Maustaste angeklickt werden. Mit dem Befehl „Minimap | Map Sidebar: Lokalisiere“ erscheint links eine zusätzliche Spalte mit dem passenden Kartenausschnitt. Der Standort der markierten Adresse ist mit einer blauen Stecknadel markiert. Da die Karte als Sidebar angezeigt wird, kann man bequem weiter auf der eigentlichen Webseite surfen.

Hier gibt’s das Google-Maps-Plugin „Minimap Sidebar“:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/5203/

2 Kommentare
  1. Teddylein
    Teddylein sagte:

    Supertolles Add-On! Man kann die Karte auch als kleines Overlay-Fenster oder als neuen Tab anzeigen lassen. Aüßerst praktisches Tool, das man sich unbedingt holen sollte!

    Gibt es sowas eigentlich auch für den IE?

Kommentare sind deaktiviert.