Welche Programme starten rasend schnell, welche sind Bremsklötze? Diese Frage beantwortet das Gratisprogramm “Soluto”. Es verrät, wo es beim Systemstart hakt und wie lange Programme zum Starten brauchen.

Soluto wird beim Systemstart mitgestartet und nimmt den gesamten Startvorgang unter die Lupe. Im Analysefenster steht, wie lange der Startvorgang dauerte und welche Dienste, Prozesse und Programme beteiligt sind. Jeder Eintrag ist in eine von drei Kategorien eingeteilt: “No brainer” (kann bedenkenlos deaktiviert werden), “Potentially removed” (kann meist abgeschaltet werden) und “Required” (auf keinen Fall deaktivieren). Per Klick auf den Balken lässt sich das Startverhalten ändern. Wird das Programm nicht zur Startzeit benötigt, sorgt “Delay” für einen verzögerten Start. Windows startet dann schneller, da das Autostartprogramm erst später nachgeladen wird. Die “History” verrät, ob und wie sich das Startverhalten durch die vorgenommenen Änderungen verbessert hat.

Wichtig: Nach der Optimierung sollte auch der Autostart von Soluto deaktiviert werden. Hierzu in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Soluto-Symbol klicken und das Häkchen vor “Live Boot Process” entfernen.

Hier gibt’s den kostenlosen Start-Analysierer “Soluto”:
http://www.soluto.com

3 Kommentare
  1. Ralf sagte:

    Auch ich finde die Begrenzung auf Englisch bedauerlich. Außerdem ist mir noch nicht ersichtlich, wie ich einmal vorgenommene Einstellungen wieder rückgängig machen kann. Und der Hinweis nach der Optimierung mit “rechts” auf dem Soluto-Symbol das Häkchen zu entfernen, geht fehl; denn bei mir wird “Live Boot Process” gar nicht angezeigt.
    ferniralf

  2. Hollywooth sagte:

    Klasse Programm! Wäre perfekt, wenn es nicht nur in englisch “redete”.
    Das wesentliche schafft man aber auch ohne grundlegende Englischkenntnisse.
    Auf jeden Fall “Empfehlenswert”.Danke !
    Hollywooth

  3. Kati sagte:

    Es ist zwar super das ich jetzt weiss, dass mein Notebook mit Windows7 5 min braucht zum vollständigen booten aber weiter komme ich nicht, das Programm öffnet sich nicht um Einstellungen vorzunehmen.

Kommentare sind deaktiviert.