Schieb-Report: Internet Explorer 9

Microsoft hat diese Woche seinen neuen Internet Explorer 9 vorgestellt. Der IE9 ist nicht nur deutlich schneller als alle seine Vorgänger, sondern auch sicherer und respektiert aktuelle Webstandards. Ab sofort kann der IE9 auf der Microsoft-Homepage geladen werden.

Grund genug, dass wir uns den neuen Browser mal genauer anschauen. In der aktuellen Ausgabe des Schieb-Report stelle ich Ihnen den Internet Explorer 9 vor. Sie erfahren genau, was er kann – und was nicht.

Wichtig: Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, einzelne Ausgaben des Schieb-Report zu kaufen.

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

  • Der neue Internet Explorer 9
  • In Sicherheit investiert
  • Tipps und Tricks zum IE9
  • Was ist los in der Datenwolke? Cloud Computing in der Praxis
  • Tipp: VDownloader
  • iPhone als Hotspot einsetzen
  • Foto-Markierungen in Facebook verhindern
  • Dateiformate bequem im Web wandeln
  • Softwaretest: BullGuard Backup

Jetzt die aktuelle Ausgabe zum Preis von 9,95€ kaufen – nur noch wenige Tage möglich.

Günstiger ist es für Sie, wenn Sie den Schieb-Report abonnieren. Sie gehen kein Risiko ein: Sie können jederzeit kündigen. Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle zurückliegenden Ausgaben des Schieb-Report, ohne weitere Kosten!

Jetzt den Schieb-Report 30 Tage kostenlos ausprobieren

6 Kommentare zu „Schieb-Report: Internet Explorer 9“

  1. Ich mag IE9 nicht, ich finde es ist de schlechteste von den 3 grossen browser (Firefox, Chrome und Safari). Ich finde der letzte Opera sogar besser.

  2. Viele Internet-Auftritte können plötzlich mit dieser IE-Version gar nicht besucht werden. – Was soll das??

    Was man als IE-Besitzer tun kann, um diesen Effekt zu *umgehen*, kann man gut im Internet finden.

    Aber was kann der Webseiten-Betreuer tun, damit das nicht auftritt??

  3. Hoi zusammen,

    also ich finde da auch noch einige zu fixende Sachen und bleibe vorerst halt beim google chrome.

    Mal von den Weh-Wehchen abgesehen finde ich ihn aber son sehr viel besser als seine Vorgänger…wenn man nur mal an den Ur-alt-IE 6 zurückdenkt *schauder* ^^

    Grüße Chilli

  4. Nur blöd das der ie9 noch hier und da einige anzeige fehler produzieret zb im zusammenhang mit liste ul,li
    ziemlich nervig…

  5. Hallo, schwierig, diese neuen „Sicherheitseinstellungen“. Nur noch weniges funktioniert. Dateien vom Internetspeicherort zurück auf meine PC geht jetzt nicht mehr … und vieles mehr kann nicht mehr benutzt werden.
    Welche Einstellungen sind sinnvoll? Wo kann das verständlich nachgelesen werden? Mit der Hilfe-Seite konnte ich keine Lösung finden, habe aber einiges nicht verstanden.

  6. Anscheinend unterstützt der IE9 immer noch keine JPG Farbprofile (ich dachte daran wollten sie arbeiten). Ich finde das nicht mehr zeitgemäß und bin echt enttäuscht.

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top