Wie schreibt man Sauerstoffflasche – mit zwei oder mit drei “f”? Geht es nach einem Doppelpunkt groß oder klein weiter? So etwas erfährt man im Duden, einem der bekanntesten Nachschlagewerke der deutschen Sprache.

Jetzt gibt es den Duden online, unter www.duden.de. Das ist deshalb eine kleine Sensation, weil der Dudenverlag jahrelang versucht hat, den Online-Duden nur gegen Bezahlung anzubieten. Das hat allerdings nicht gut funktioniert: Andere Online-Nachschlagewerke in wie canoo.net oder das Wiktionary waren mittlerweile viel beliebter, zumindest in der Onlinewelt.

Deshalb bietet der Verlag den Duden nun kostenlos im Web an. Man kann hier sogar Texte auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik un-tersuchen lassen. Sehr praktisch. Ein angeschlossener Onlineshop soll das Angebot refinanzieren. Hoffentlich klappt’s, denn den Duden online zu können, das ist schon praktisch.