Wird beim kostenlosen Tabellenprogramm OpenOffice Calc mit der [Entf]-Taste der Inhalt einer Zelle gelöscht, erscheint zuerst ein Auswahlfenster. Im Fenster “Inhalte löschen” muss man sich entscheiden, was alles getilgt werden soll. Ganz schön lästig. Wer Inhalte sofort und ohne Abfrage löschen möchte, sollte die alternative Löschmethode verwenden.

Zum sofortigen Löschen des Zellinhalts, statt [Entf] die Tastenkombination [Shift/Umschalten][Entf] drücken. Der Shortcut entspricht der Auswahl “Alles löschen” im Dialogfenster “Inhalte löschen” und entfernt alle Werte, Formatierungen und Formeln.

 

2 Kommentare
  1. Eckhard Pollex
    Eckhard Pollex sagte:

    Das geht doch noch viel einfacher!
    Einfach die ‘Backspace’-Taste nehmen.

  2. Joe Baetschmann
    Joe Baetschmann sagte:

    Das geht auch einfacher:

    Auf die rechte untere Ecke der Zelle oder des Zellblocks klicken und zur linken oberen Ecke “ziehen”, loslassen, fertig!

Kommentare sind deaktiviert.