Googles Online-Office „Text und Tabellen“ ist zwar eine Web-Anwendung, lässt sich aber trotzdem wie ein Windows-Programm starten. Per Doppelklick auf ein Desktop-Icon öffnet sich dann zum Beispiel die Google-Textverarbeitung mit einem neuen Dokument.

Um für Google Text und Tabellen ein Desktopsymbol anzulegen, mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops klicken und den Befehl „Neu | Verknüpfung“ aufrufen. Als Verknüpfungsziel folgende Adresse eingeben:

http://docs.google.com/?action=newdoc

Dann auf „Weiter“ klicken, einen passenden Namen wie „Neues Textdokument“ eingeben und den Assistenten mit „Fertig stellen“ schließen. Per Doppelklick auf das neue Icon startet die Google-Textverarbeitung sofort mit einem neuen Dokument.

Wer auf diese Weise neue Tabellen anlegen möchte, verwendet die Adresse

http://spreadsheets.google.com/ccc?new

Für neue Präsentationen lautet die Schnelladresse

http://docs.google.com/?action=new_presentation