Durch den Explorer wird meist mit der Maus navigiert. Ordner wechseln, den übergeordneten Ordner aufrufen, vor- und zurückblättern – alles eine Sache weniger Mausklicks. Es geht aber auch ohne Maus. Mit leicht zu merkenden Tastenkombinationen lassen sich Ordner viel schneller wechseln.

Häufig muss zum übergeordneten Ordner gewechselt werden. Das geht am schnellsten mit der Tastenkombination [Alt][Pfeil rauf]. Die Tastencodes [Alt][Pfeil links] bzw. [Alt][Pfeil rechts] entsprechen den Zurück- und Vor-Schaltflächen und rufen den vorherigen bzw. nächsten bereits besuchten Ordner auf. Durch die einzelnen Dateien und Unterordnern des aktuellen Ordners geht’s am schnellsten mit den Tasten [Pfeil rauf] und [Pfeil runter]. Die [Return]-Taste öffnet die aktuell markierte Datei oder wechselt zum markierten Ordner.

 

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.