Android: Webseiten auf dem Start-Bild-Schirm ablegen

Um Webseiten schneller aufzurufen, lassen sie sich als App-Icon auf den Android-Startbildschirm legen. Den manuellen Start des Browsers und die Eingabe der Webadresse oder den Aufruf des Lesezeichens kann man sich dann sparen.

Um bei Android-Smartphones eine Verknüpfung zu einer Webseite auf den Startbildschirm zu legen, zuerst wie gewohnt im Browser die Seite aufrufen. Dann auf die Menütaste drücken, den Befehl „Optionen“ aufrufen und auf „Schnellzugriff für Start hinzufügen“ tippen. Das Lesezeichen erscheint daraufhin auf dem Home-Bildschirm. Die gewünschte Seite lässt sich ab sofort ohne Umweg über den Browser aufrufen.

3 Kommentare zu „Android: Webseiten auf dem Start-Bild-Schirm ablegen“

  1. Pingback: Mobile Webseiten - Der Einstieg

  2. Galaxy S / Google: Bitte mit welchem Browser: Operamini hat keine Optionen, Firefox hängt sich auf.
    Aha! geht nur über den eingebaut Chrome? Browser. Richtig?
    Wolfgang

Kommentarfunktion geschlossen.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top