Windows 7: Die System-Steuerung in die Sprung-Liste einbauen

Wie jedes Progamm besitzt auch die Systemsteuerung eine Sprungliste. Per Rechtsklick auf das Systemsteuerungs-Icon in der Taskleiste zeigt die Sprungliste die zuletzt verwendeten Systemsteuerungskomponenten. Wer möchte, kann die Sprungliste um weitere Elemente erweitern und diese dauerhaft anheften.

Das geht folgendermaßen: Zuerst wie gewohnt die Systemsteuerung mit „Start | Systemsteuerung“ öffnen. Dann das Element suchen, das dauerhaft in der Sprungliste verfügbar sein soll. Dieses Anklicken und mit gedrückter Maustaste auf das Systemsteuerungs-Icon in der Taskleiste ziehen, bis unter dem Mauszeiger „Anheften an Systemsteuerung“ erscheint – erst dann die Maustaste loslassen. Das Ergebnis: Per Rechtsklick auf das Systemsteuerungssymbol in der Taskleiste erscheint das Elemente dauerhaft in der Rubrik „Angeheftet“. Um den Eintrag wieder zu entfernen, die Sprungliste öffnen und rechts neben dem Eintrag auf die Stecknadel klicken.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top