schieb.de > Tipps > Websites in Google Chrome übersichtlich anordnen

Websites in Google Chrome übersichtlich anordnen

30.12.2011 | Von Ann + J.M.

Tipps

Wer mehrere Websites gleichzeitig anzeigen möchte, kann die Seiten über- oder nebeneinander anordnen. Mit Google Chrome lassen sich einzelne Tabs an den Bildschirmkanten andocken.

  1. Um zwei Seiten übereinander anzuordnen, die beiden Seiten zuerst in zwei Tabs öffnen.
  2. Den ersten Tab mit der Maustaste anfassen und mit gedrückter Maustaste an einen der Bildschirmränder ziehen.
  3. Die Maustaste weiterhin gedrückt halten, und den Tab auf dem erscheinenden Symbol zum Andocken fallen lassen.
  4. Dasselbe mit dem zweiten Tab machen – auf der anderen Bildschirmseite.

Damit werden die beiden Seiten nebeneinander angezeigt.

Google Chrome: Tab am Bildschirmrand andocken




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , ,

Ein Kommentar to “Websites in Google Chrome übersichtlich anordnen”

  1. Niedermeyer meint:

    Passt zwar nicht ganz zu dem Thema, aber mein Chrome zeigt mir wegen der Addon Symbole das Adressfeld nicht mehr an. Einige Addons deinstallieren wäre zwar eine Lösung, aber die Addons möchte man ja gerne behalten.

    Gibt es keine Möglichkeit eine zweite Leiste zu aktivieren (wie bei Firefox)?