DeskPins: VLC media player angepinnt

Wenn Sie ein Video ansehen, das immer angezeigt werden soll, egal welche anderen Programme gerade offen sind, muss das Videofenster immer oben gehalten werden. Es gibt verschiedene Wege, um eine Anwendung in Windows immer oben zu halten. DeskPins ist eine der einfachsten, nützlichsten Lösungen.

Um das kostenlose Tool zu laden, auf den folgenden Link klicken:

[wpfilebase tag=file id=2 /]

Um ein Fenster mit DeskPins oben zu halten, einfach auf das DeskPins-Symbol im Windows-Infobereich klicken. Anschließend auf den Mediaplayer klicken, damit dessen Fenster angepinnt wird. Alle anderen Windows-Fenster bleiben jetzt stets dahinter.

Angepinnte Programme lassen sich noch immer minimieren, was Sie tun sollten, sollte das Fenster doch einmal im Weg sein. Zum Abpinnen einfach auf den Pin in der Titelleiste des Fensters klicken. Das ist einer der Vorteile: Durch den Pin sieht man sofort, welche Fenster angepinnt sind.

DeskPins kann auch ein Programm immer automatisch anpinnen, wenn Sie es starten. Zum Anpinnen ohne Maus gibt es entsprechende Tastenkombinationen.

DeskPins: VLC media player angepinnt

3 Kommentare
  1. Joachim
    Joachim sagte:

    @Rudii: Super Info, das wusste ich noch gar nicht … das kommt davon, wenn man sich nicht alle Optionen in Ruhe anschaut 🙂 … man mus den VLC nach dem Anklicken dann aber neu starten, damit es auch “wirkt”.

    Desk Pins werde ich aber auch mal testen, klingt interessant.

  2. rudii
    rudii sagte:

    nur beim Abgebildeten VLC-player ist das ja doppelt gemoppelt, denn der hat ja unter “Video” die Einstellung “Immer im Vordergrund”.

Kommentare sind deaktiviert.