Eigene Dokumente verschieben

Je länger es her ist, seit Sie Windows installiert haben, desto mehr Programme und Daten wurden installiert. Ist Windows zu langsam geworden oder treten unerklärliche Fehler auf, muss das System neu aufgesetzt werden. Normalerweise werden damit auch die eigenen Daten gelöscht und müssen vorher gesichert werden. Einfacher geht das, wenn die Festplatte in mehrere Datenbereiche, also Partitionen, eingeteilt ist.

Dazu kann man den Pfad ändern, an dem Windows die eigenen Bilder und Dokumente ablegt. Wenn zum Beispiel persönliche Dateien auf Laufwerk D: liegen, während Windows auf C: installiert ist, bleibt D: samt den Daten unberührt, wenn man Windows auf dem Haupt-Laufwerk neu installieren muss.

Um in Windows Vista und höher den Pfad zu den eigenen Dokumenten zu verschieben, auf „Start, Benutzername“ klicken. Jetzt mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Ordner klicken, zum Beispiel „Dokumente“ und „Bilder“. Im Dialogfeld „Eigenschaften“ zum Tab „Pfad“ wechseln und auf die Schaltfläche „Verschieben…“ klicken. Jetzt auf die zweite Festplatte schalten und den Zielordner auswählen (oder anlegen). Abschließend mit „Ordner auswählen…“ und „OK“ bestätigen, fertig! Wenn Sie ab sofort auf den verschobenen Ordnernamen klicken, werden Sie automatisch umgeleitet.

Eigene Dokumente verschieben

1 Antwort
  1. Dirnberger Rudolf
    Dirnberger Rudolf sagte:

    Ganz so einfach geht das allerdings nicht, wie es hier dargestellt wird!

    DER CLOU:

    Vorbereitend muss vorher am gewünschten Ziel-Laufwerk ein neuer Ordner beliebigen namens, am besten „EIGENE DOKUMENTE NEU“ angelegt werden!

    DER VORGANG:

    Zur Datei SYSTEM (C:) \ Benutzer \ (Rudi) \ Eigene Dokumente navigieren,
    Eigenschaften von Eigene Dokumente aufrufen und die Schaltfläche Pfad wählen,
    Die Schaltfläche Verschieben anklicken, es erscheint das Fenster

    Ziel auswählen.

    Hier zum auserwählten Ziellaufwerk, z.B. D und dem vorher neuangelegten Ordner
    EIGENE DOKUMENTE NEU navigieren,

    die Schaltfläche Ordner auswählen anklicken, es erscheint wieder das Fenster
    Eigenschaften von Eigene Dokumente mit dem vorgewählten neuen Speicherplatz.

    ACHTUNG WICHTIG:

    Hier die Schaltfläche Übernehmen (nicht Verschieben) drücken, es erscheint das Fenster
    Ordner verschieben,

    den Dialog mit Ja bestätigen,

    der Quell-Ordner wird inklusive Inhalt auf das Ziellaufwerk verschoben, der vorher definierte Zielordner EIGENE DOKUMENTE NEU wird automatisch auf Eigene Dokumente umbenannt!

Kommentare sind deaktiviert.