Für Träume jeder Art ist Hollywood zuständig. Ganz klar. Und das schon ziemlich lange. Seit 1907 werden in den Hügeln vor Los Angeles Filme gedreht, und das ziemlich erfolgreich. Hollywood beliefert die ganze Welt. Hollywood ist Kultur und ein Wirtschaftsfaktor.

Unter www.springhin.de/hollywood kann jeder in die Geschichte der Filmmetropole eintauchen, die einzelnen Stationen besuchen, die Entwicklung verfolgen. Man erfährt eine Menge über die Macher von einst, über Film-Mogule wie William Fox, Walt Disney, Samual Goldwyn, Howard Hughes und viele, viele andere.

Die wirklich hervorragend gemacht Online-Reportage berichtet in Wort, Bild und Video über die Entstehungsgeschichte Hollywoods – und erzählt die Geschichten der großen Produzenten, der einflussreichen Manager, der Weltstars von einst.

Spannend, sich durch das üppige Material zu klicken. Die Helden der Filmgeschichte werden so greifbar nah. Schön auch die virtuelle Studiotour: Auf einer Landkarte vom Großraum Los Angeles erscheinen alle relevanten Filmstudios von einst bis heute. Wo sind die großen Filmen der Stummfilmzeit entstanden? Hier erfährt man es.

Die Webseite „Moguls and Movie Stars“ begleitet gekonnt eine 7-teilige Fernsehdokumentation über die Geschichte Hollywoods, die im Mai an verschiedenen Terminen im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Die Webseite dazu ist absolut fesselnd und sehenswert.
OTON Atmo

www.springhin.de/hollywoood

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.