Adobe-Programme verfügen über einen eingebauten Updater, der Sie mit Sicherheits-Updates und Fehlerkorrekturen versorgt. Allerdings gilt dieser Updater nicht für Adobe Reader und Adobe Acrobat, sondern nur für die übrigen Suite-Programme (wie zum Beispiel Photoshop). Für Adobe Reader und Acrobat gibt es einen eigenen Aktualisierungs-Helfer.

Um nach Updates für Adobe Reader und Acrobat zu suchen, starten Sie am besten Adobe Reader. Im Beispiel verwenden wir die Version 10 (X). Geben Sie ins Suchfeld des Startmenüs (Windows Vista/7) beziehungsweise auf dem Startbildschirm ( Windows 8 ) den Begriff Adobe Reader ein, und starten Sie das Programm per Druck auf die [Eingabetaste], sobald es gefunden ist. Im Hauptfenster von Adobe Reader folgt ein Klick auf „Hilfe, Nach Updates suchen…“. Kurze Zeit später wissen Sie, ob für Ihre Acrobat-Installation eine neue Version verfügbar ist.