Sie arbeiten an der Einführung eines neuen Produkts für Ihre Firma und haben dafür Flyer in Microsoft Publisher designt? Praktisch wäre es ja, wenn Sie diese Publikation auch gleich für die Präsentation am Beamer nutzen könnten.

Eins vorweg: Einen direkten Weg zum Umwandeln von *.pub(x)-Dateien ins *.ppt(x)-Format gibt es momentan nicht. Sie müssen die Bildschirm-Präsentation deswegen aber nicht von Grund auf neu erstellen. Denn die einzelnen Elemente lassen sich – zwar Seite für Seite, aber dennoch bequem – über die Windows-Zwischenablage von Publisher nach PowerPoint übernehmen. Und das geht so:

  1. Öffnen Sie die Publisher-Publikation per Doppelklick. Klicken Sie jetzt auf der ersten Seite auf ein Objekt, zum Beispiel ein Textfeld.
  2. Halten Sie die [Umschalt]-Taste gedrückt, und klicken Sie mit der Maus auf weitere Elemente, die Sie kopieren möchten.
  3. Haben Sie alle zu übernehmenden Objekte der ersten Seite markiert, klicken Sie im Menüband auf dem „Start“-Tab auf das Kopieren-Symbol.
  4. Jetzt legen Sie eine neue PowerPoint-Präsentation an und stellen das entsprechende Seitenlayout ein. Anschließend fügen Sie die kopierten Elemente auf der ersten Folie ein. Anschließend können Sie sie wieder einzeln verschieben und bearbeiten.

Wiederholen Sie die letzten Schritte für jede Seite beziehungsweise Folie.