Schnäppchenjäger und Sparfüchse nützen es längst und die Fangemeinde wächst täglich: Liveshopping ist ein Hit im E-Commerce. Beim Liveshopping wird ein Produkt in einer großen Stückzahl für kurze Zeit zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Viele Anbieter geben Euch als Sahnehäubchen noch Gratisversand oder einen Gutschein-Rabatt.

Verständlicherweise ist die Suche nach den tollen Schnäppchen zeitaufwendig. Manch einer verpasst sein Wunschprodukt, weil er es zu spät findet. Selbst wenn Ihr diverse Newsletter und Schnäppchenalarm abonniert habt, dauert es zu lange, alle Nachrichten durchzulesen. Die Produkte sind oft nach wenigen Stunden, manchmal schon nach Minuten, ausverkauft – Verlängerung gibt’s nicht!

Zum Glück für alle Sparfüchse haben kluge Menschen das Problem erkannt und betreiben Liveshoppingportale. Dort werden alle Liveshoppingangebote gebündelt präsentiert und ruckzuck aktualisiert. Eins der besten Portale ist www.liveshopping-aktuell.de. Warum? Es ist wirklich benutzerfreundlich. Die Seite ist übersichtlich strukturiert, wer mag, kann außerdem die Produktsuche unter dem Menüpunkt „Deals sortieren nach“ erheblich beschleunigen.

Gebt zum Beispiel ein „Deals sortieren nach Preis“, und Ihr bekommt die günstigsten Produkte zuerst aufgelistet. Oder Ihr gebt „Deals sortieren nach Ersparnis“ ein und die Angebote mit dem größten Sparpotenzial erscheinen in Sekundenschnelle auf Eurem Bildschirm.

Liveshopping-Aktuell präsentiert Euch darüber hinaus neben den Tagesdeals auch die Wochen- und Userdeals. Die Userdeals sind besonders spannend, wenn Ihr aktiv an der Community teilhaben möchtet. Ihr könnt euch registrieren und Eure Empfehlung online stellen. Dafür erhaltet Ihr Credits, die Ihr ab einer bestimmten Höhe in Prämien umwandeln könnt. So bekommt Ihr für jeden freigeschalteten Deal 10 Credits, für freigeschaltete Kommentare über 100 Zeichen je 2 Credits und wer an den Dealralleys teilnimmt, hat die Chance, zwischen 50 und 400 Credits abzustauben. Kaufen könnt Ihr die in den Userdeals vorgestellten Produkte selbstverständlich ohne Registrierung.

Neu und umfangreich ist die Präsentation von Shoppingclubs auf www.liveshopping-aktuell.de. Wer einem davon beitreten möchte, klickt auf den Link, registriert sich kostenlos und profitiert von den Klubangeboten.

Ein letzter Tipp für alle, die ein wenig mehr Zeit zum Überlegen wollen: Stattet den „Wochendeals“ einen Besuch ab. Weiter findet Ihr auf dem Portal jede Menge ehrlicher Erfahrungsberichte, mit deren Hilfe Ihr entscheiden könnt, ob Ihr bei einem Anbieter zugreifen wollt. Übrigens reagieren die Unternehmen sehr kundenfreundlich auf geäußerte Kritik und machen eventuell entstandenen Ärger zumindest finanziell wieder gut.

So, das war’s. Viel Spaß beim ächsten Shopping!