Sie haben einen Blick auf die Funktionen des sozialen Netzwerks Google+ geworfen, konnten sich aber nicht überzeugen, es dauerhaft zu nutzen? Dann löschen Sie Ihr Profil doch einfach wieder. Etwas versteckt ist sie allerdings schon, die Lösch-Funktion für Google+. Und Acht geben sollten Sie auch – besonders dann, wenn Sie nicht wollen, dass auch Ihr Google-Konto samt Gmail gelöscht wird.

So löschen Sie (nur) Ihr Google+ Konto:

  1. Öffnen Sie www.google.com/settings.
  2. Ganz unten auf der Seite finden Sie den Link „Profil löschen und damit verknüpfte Google+ Funktionen entfernen“. Klicken Sie darauf. Wichtig: Nicht den Link darunter anklicken („Konto komplett schließen“).
  3. Bestätigen Sie nun erneut, dass Sie nur die „Inhalte von Google+ löschen“ wollen.
  4. Zum Schluss teilen Sie Google mit, dass Sie sich über das unwiederbringliche Löschen von Daten im Klaren sind. Dazu setzen Sie den Haken bei „Erforderlich“.
  5. Nachdem Sie auf „Ausgewählte Dienste entfernen“ geklickt haben, ist Ihr Google+-Konto gelöscht.