In vielen Notebooks ist ein Touchpad der Firmen Synaptics oder ALPS eingebaut. Der zugehörige Treiber startet beim Systemstart gleich mit und verewigt sich dann im Infobereich der Windows-Taskleiste, unten rechts neben der Systemuhr. Sie möchten das Touchpad-Symbol im Infobereich ausblenden? Das lässt sich einstellen.

ALPS-Touchpads

Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das Touchpad-Symbol. Damit erscheint ein Kontextmenü, aus dem Sie den Eintrag „Symbol entfernen“ wählen.

Synaptics-Touchpads

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung, und klicken Sie dort auf „Hardware, Maus“.
  2. Wechseln Sie jetzt zum Tab „Geräte-Einstellungen“ mit dem roten Synaptics-Logo.
  3. Hier markieren Sie die Option „Symbol aus Taskleiste entfernen“.

Hinweis: Die erweiterten Funktionen des Touchpad-Treibers, wie der vertikale und horizontale Bildlauf, sind auch nach dem Entfernen des Infobereich-Symbols dennoch weiter aktiv und können genutzt werden.