Sie möchten eine Gruss-E-Mail schön gestalten und dabei auch auf Musik im Hintergrund nicht verzichten? Kein Problem mit Outlook Express. Im Gegensatz zum grossen Bruder Outlook ist das E-Mail-Programm von Windows XP nämlich in der Lage, MIDI- oder WAV-Dateien als Hintergrundmusik in Nachrichten einzubetten.

  1. Um Sound zu einer Mail in Outlook Express hinzuzufügen, klicken Sie im Fenster der neuen Nachricht auf „Format, Hintergrund, Sound…“.
  2. Jetzt folgt ein Klick auf „Durchsuchen…“. Finden Sie die MIDI- oder WAV-Datei von Ihrer Festplatte. MP3-Musik wird leider nicht unterstützt.
  3. Geben Sie an, ob die Datei in Schleife oder nur einmal abgespielt werden soll, und klicken Sie danach auf „OK“.

Damit die Sounddatei auch mitgesendet wird, sehen Sie einmalig nach, ob die entsprechende Option so eingestellt ist. Das geht so:

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Outlook Express auf „Extras, Optionen…“.
  2. Schalten Sie zum Tab „Senden“.
  3. Klicken Sie im Bereich „Format zum Senden von Nachrichten“ auf „HTML-Einstellungen…“.
  4. Hier sollte das Häkchen bei „Bilder mit Nachrichten senden“ gesetzt sein.
  5. Klicken Sie auf „OK“ und „OK“.