Sie möchten ein Word-Dokument an einem älteren Computer öffnen, der mit dem neuen *.docx-Format nicht zurechtkommt? Gut, dass Microsoft Word auch heute noch beide Formate versteht und schreiben kann. Hier die einzelnen Schritte, um eine DOCX-Datei ins ältere Format zu konvertieren.

  1. Starten Sie als Erstes an Ihrem normalen Computer Microsoft Word (2007 oder neuer).
  2. Öffnen Sie das Dokument, das Sie umwandeln möchten.
  3. Klicken Sie auf „Datei, Speichern unter…“.
  4. Im Auswahlfeld „Dateityp“ stellen Sie „Word 97-2003-Dokument (*.doc)“ ein.
  5. Klicken Sie auf „Speichern“.
  6. Die *.doc-Datei liegt nun im selben Ordner wie die *.docx-Version. Sie können Sie jetzt auch mit älteren Versionen von Microsoft Word öffnen.