Für beinahe jeden Online-Account braucht man heutzutage Logindaten – meist Benutzername und Kennwort. Überall das gleiche Kennwort zu verwenden ist allerdings keine gute Idee. Denn einmal erraten, haben andere leichtes Spiel mit allen Ihren Logins. Ein Passwortmanager wie LastPass hilft weiter und meldet Sie nach Eingabe eines Master-Kennworts bei Webseiten an. Dieses Haupt-Kennwort sollten Sie von Zeit zu Zeit ändern.

Um das Master-Kennwort für die LastPass-Kennwortverwaltung zu ändern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser, und laden Sie die Webseite https://lastpass.com/?ac=1&opensettings=1.
  2. Geben Sie Ihr Master-Kennwort ein, falls Sie danach gefragt werden.
  3. Klicken Sie in der Mitte des Fensters auf den Link „Master-Passwort ändern.“
  4. Geben Sie dann Ihr bisheriges Master-Passwort ein.
  5. Darunter tragen Sie zwei Mal ein neues Master-Passwort ein. An der Färbung des Balkens sehen Sie, wie sicher das gewählte Kennwort sein wird.
  6. Zum Schluss folgt ein Klick auf „Bestätigen“.