Wenn Sie in einem Großraumbüro arbeiten und gerade nicht am Computer sind, sollten Sie Ihren PC sperren. So haben andere keinen Zugriff auf Ihre laufenden Programme und Daten. In Windows 8 dient der Sperrbildschirm gleich mehreren Zwecken.

Er sperrt nämlich nicht nur den Computer, sondern zeigt Ihnen auch gleich noch ein schönes Bild an und informiert Sie über die aktuelle Uhrzeit. Um Windows 8 wieder zu entsperren, nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Drücken Sie die [Leertaste], oder
  • Ziehen Sie das Foto mit der Maus oder dem Finger von oben nach unten, oder
  • Drehen Sie am Mausrad.

Daraufhin können Sie sich anmelden – beispielsweise mit Kennwort oder auch mit PIN.