Mit dem kostenlosen Abspielprogramm VLC media player können Sie das Bild Ihrer Webcam direkt als Video aufzeichnen. Nützlich ist das zum Beispiel, um eine Videochat-Sitzung als Film abzuspeichern.

  1. Klicken Sie in VLC auf „Medien, Aufnahmegerät öffnen“.
  2. Im Dialogfeld „Medien öffnen“ können Sie jetzt sowohl das Videogerät als auch das passende Audiogerät auswählen – beispielsweise das System-Mikrofon.
  3. Per Klick auf „Konfigurieren“ stellen Sie jeweils ein, was genau aufgezeichnet werden soll.
  4. Klicken Sie nun auf den kleinen Pfeil nach unten innerhalb des „Wiedergabe“-Knopfs, um aus dem Menü den Eintrag „Konvertieren“ anzuklicken.
  5. Hier stellen Sie die Zieldatei ein, indem Sie auf „Durchsuchen…“ klicken. Nach einem Klick auf „Start“ beginnt die Aufnahme.