Keine andere App hat eine derartige Erfolgsgeschichte hingelegt: Seit Monaten auf Platz 1 im App-Store von Apple, ebenfalls Platz 1 in der Kategorie „Kostenlose Apps“  im Google Play Store. Auf jedem zweiten Smartphone ist Whatsapp installiert. Kein Wunder, denn mit Whatsapp lassen sich einfach und bequem und vor allem kostenlos Nachrichten austauschen, ebenso Fotos, Videos oder Audios.

Während iPhone-Besitzer schon lange 89 Cent für die App zahlen müssen, war und ist die App auf Android, Blackberry, Windows Phone und Symbian erst mal kostenlos. Allerdings nur für ein Jahr. Danach kostet Whatsapp 99 Dollarcent pro Jahr, das sind gerade mal 80 Cent. Man sollte meinen, das ist ein fairer Preis. Doch es gibt trotzdem Aufregung in der Community, nicht manche sprechen von „Abzocke“. Doch die wissen wohl nicht, was Abzocke wirklich ist. 80 Cent pro Jahr – das ist wirkloich günstig. Schließlich ist Whatsapp konsequent werbefrei. Diese ewige, wirklichkeitsfremde Nörgelei, sie kann einem auf den Wecker gehen.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.