Mit Google Maps kann man sich wunderbar informieren, wo man sich gerade befindet oder wie man von A nach B kommt. Nicht nur auf der Straße, sondern auch in Gebäuden, denn Google Maps kennt die Grundrisse von über 10.000 Gebäuden weltweit und zeigt einem auf Wunsch den Weg. Es gibt solche Indoor-Pläne von Flughäfen, Krankenhäusern, Bahnhöfen oder Shopping-Malls. Bislang konnte man diese Indoor-Pläne nur auf Smartphones abrufen.

Jetzt stehen die praktischen Pläne auch auf dem Desktop-PC zur Verfügung. Indoor-Karten sind momentan für Standorte in Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Schweden, der Schweiz, Japan, Kanada und den USA verfügbar – Deutschland ist nicht dabei. Vermutlich wegen der Anti-Streetview-Hysterie hierzulande, die Google nachhaltig beeindruckt hat. Schade.