Der Musikspieler iTunes kann Musik besser abspielen als er es normalerweise tut. Zuständig dafür sind 3 Einstellungen, die Sie mit wenigen Klicks aktivieren. So geht’s:

Öffnen Sie iTunes, und klicken Sie auf „iTunes, Einstellungen…“ (OSX) oder „Menü, Einstellungen…“ (Windows). Im Beispiel verwenden wir iTunes 11.

Schalten Sie nun zum Tab „Wiedergabe“.

Hier aktivieren Sie die folgenden Optionen:

  • Titel überblenden,
  • Klangverbesserung, und
  • Lautstärke  anpassen.

Mit der ersten Option blenden Sie die Titel ineinander über. Dadurch verschwinden Lücken zwischen dem Abspielen. Die zweite Option korrigiert automatisch den Bass und die Balance, damit Songs auch auf eingebauten Notebook-Lautsprechern gut klingen. Und die dritte Einstellung hilft dabei, dass alle Lieder in der gleichen Lautstärke abgespielt werden.