Wie Microsoft bekannt gegeben hat, wird die Expression-Suite mit Web- und Design-Werkzeugen nicht mehr weiter entwickelt. Ein Teil der Programme wird in das neue Visual Studio 2012 integriert, die anderen – welch Überraschung! – sind ab sofort kostenlos herunterladbar.

Folgende Programme können Sie nun ohne Bezahlen im Microsoft Download Center herunterladen:

Expression Web (106 MB): Ein vollständiger Webseiten-Editor mit Fokus auf gültigem Quellcode und ASP.NET. Damit ist Expression Web vergleichbar mit Adobe Dreamweaver.

Expression Design (51 MB): Das ist die Bildbearbeitung der Expression-Familie. Hier erstellen Sie schnell vektorbasierte Grafiken, Icons und vieles mehr. Der Export ist problemlos als SVG oder auch PNG möglich. Der Clou: Neben Vektor-Ebenen werden auch pixelbasierte Grafiken unterstützt, die Werkzeuge werden jeweils angepasst.

Expression Encoder (28 MB): Mit diesem Werkzeug bereiten Sie Filme und andere multimediale Inhalte für die Veröffentlichung im Web vor.

Alle oben genannten Programme stehen zeitlich unbegrenzt zum kostenlosen Download auf der Microsoft-Webseite bereit.

1 Antwort
  1. Andreas Ordnung
    Andreas Ordnung sagte:

    Im Bericht für „Design- und Web-Software von Microsoft jetzt kostenlos verfügbar“ stimmt nicht ganz.
    Ich habe die Drei Tipps runtergeladen und bei „“Expression Design „“ wird eine Seriennummer verlangt, oder die Version ist nur 4 Wochen gültig.

Kommentare sind deaktiviert.