In Windows 7 soll die neue Taskleiste mit großen Programm-Symbolen eigentlich die Schnellstart-Leiste von Vista und Co. ersetzen. Eingebaut ist die Schnellstartleiste aber auch in Windows 7, sie ist nur etwas versteckt. So greifen Sie wieder darauf zu.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste.
  2. Aus dem Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Symbolleisten, Neue Symbolleiste“.
  3. Suchen Sie den Ordner „<Benutzername>, AppData, Roaming, Microsoft, Internet Explorer, Quick Launch“.
  4. Klicken Sie auf „Ordner auswählen“ – fertig!

win7-schnellstartleiste-wiederherstellen

2 Kommentare
  1. krebsi83
    krebsi83 sagte:

    @Michael

    klicke einfach mit der Maus in die “Pfad-leiste” (oben, zwischen den Pfeilen und dem Suchfeld)… dort kannst du dann direkt einen Pfad eingeben… nimm dann den folgenden Pfad (vorher das Wort BENUTZERNAME durch deinen Benutzernamen tauschen)

    C:UsersBENUTZERNAMEAppDataRoamingMicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

    Dann Enter-Taste drücken und schon bist du im richtigen Ordner.

    Grüße

    krebsi83

  2. Michael Klein
    Michael Klein sagte:

    Guten Tag,

    ich finde die Ordner„, AppData, Roaming, Microsoft, Internet Explorer, Quick Launch“ nicht. Wo muss ich sie suchen? Habe bereits alles probiert.
    Danke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Klein

Kommentare sind deaktiviert.