Sie interessieren sich für ein bestimmtes Buch, das Sie im Bücherladen gesehen haben? Dann schreiben Sie sich doch die ISBN auf. Damit finden Sie im Internet Details über das Buch heraus – schon vor dem Kauf.

Die ISBN finden Sie meist auf der Rückseite des Buchs. Eine erste Anlaufstelle für die Netz-Recherche ist eine Suchmaschine wie Bing. Geben Sie einfach die ISBN ins Suchfeld ein. Sie finden dann meist Ergebnisseiten von Online-Bücherläden, auf denen Sie mehr Infos zu der Veröffentlichung nachschlagen können.

bing-isbn-suchen

Mit an vorderster Front als Informations-Quelle ist auch einer der größten Versender von Büchern, Amazon. Auch hier führt der direkte Weg am schnellsten zum Ziel: Einfach die ISBN in das große Suchfeld auf der Startseite www.amazon.de eingeben, dann die [Eingabetaste] drücken.

Einen Klick weiter finden Sie nicht nur eine Zusammenfassung über den Inhalt des Buchs, sondern können oft auch einen Blick ins Buch werfen. Zum Beispiel, um das Inhaltsverzeichnis zu überfliegen. Bei manchen Büchern finden Sie auch Bewertungen anderer Käufer, die ihre Meinung über das Werk bei Amazon eingestellt haben.

amazon-blick-ins-buch