Sie sind Kunst-Liebhaber und lieben es, Gemälde, Skulpturen oder andere Kunst in Museen zu betrachten? Beim Planen eines Museumsbesuchs kann Ihnen das Internet eine große Hilfe sein. Denn hier erfahren Sie schon vorab, was der Eintritt kostet, wie lange das Museum geöffnet hat. Und Sie können besser beurteilen, ob es sich wirklich lohnen wird, die Ausstellung zu besuchen.

Die erste Anlaufstelle für Infos über Ausstellungen ist die Webseite des jeweiligen Museums selbst. Sehen wir uns an einem konkreten Beispiel an, wie Sie sich vorab informieren können: Angenommen, Sie suchen Infos über eine Ausstellung im Museum Kunstpalast (Düsseldorf).

  1. Die entsprechende Webseite wäre www.museumkunstpalast.de. Sie leitet weiter an www.smkp.de.
  2. Meist finden Sie im Menü der Webseite einen Punkt namens „Ausstellungen“. Oft ist die Rubrik unterteilt in „Aktuell“ und „Vorschau“ (oder „Ausblick“), so auch hier. Klicken Sie also auf „Aktuell“.
  3. Nun folgt ein Klick auf den Namen der Ausstellung, für die Sie sich interessieren. Auf der Folgeseite finden Sie dann eine Zusammenfassung.
  4. Kontakt-Infos wie Adresse, E-Mail und Telefonnummer finden Sie bei den meisten Museen im Bereich „Besucherservice“ oder „Besucherinfo“. Beim Museum Kunstpalast ist dieser Link ganz oben auf der Seite.
  5. Hier finden Sie auch Angaben dazu, was der Besuch des Museums an Eintritt kostet.

So gut vorab informiert steht dem geplanten Museumsbesuch nichts im Wege!

1 Antwort
  1. Thomas sagte:

    Interessant wäre eine Website die einen Überblick über laufende Ausstellungen museumsübergreifend zeigen würde. Gibt es so etwas? Der obige Tip hilft mir wenig bei der Planung, denn dann muss ich ja schon wissen in welches Museum ich möchte…

Kommentare sind deaktiviert.