Die kostenlose Bildbearbeitung GIMP eignet sich nicht nur zum Bearbeiten von Fotos und anderen Grafiken. Mit dem Text-Werkzeug ist auch das Einfügen von Text-Ebenen kein Problem. Welche Schrift und Farbe verwendet werden soll, legen Sie für jede Text-Ebene fest. Mit einem Trick können Sie aber auch einzelne Wörter mit einer anderen Schrift ausstatten.

  1. Öffnen Sie als Erstes das entsprechende Bild, oder legen Sie ein neues an.
  2. In der Werkzeugliste aktivieren Sie nun das Text-Werkzeug.
  3. Schalten Sie auf die Text-Ebene, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie mit der Maus in den Text-Block.
  5. Markieren Sie jetzt das Wort oder die Passage, die abweichend von der normalen Schrift für diese Ebene, formatiert werden soll.
  6. Stellen Sie die gewünschte Schriftart und Größe über die halbtransparente Symbolleiste direkt über dem Text ein. Da Sie etwas markiert haben, gilt die Änderung nur für den ausgewählten Text.

gimp-text-teilweise-umformatieren

Hinweis: Die Funktion zum Zuweisen von Text-Formatierung wird von GIMP 2.8 und höher unterstützt.