Damit Sie auch bei vielen E-Mail-Nachrichten nicht den Überblick verlieren, verfügt Microsoft Outlook über eine Suchfunktion. Damit finden Sie durch Eingeben von Stichworten, etwa aus dem Betreff, die gesuchte E-Mail schnell. Wenn Sie die Suche in Outlook 2013 aktivieren, sucht das Programm normalerweise in allen E-Mail-Ordnern – und nicht nur im Posteingang. Wie beschränken Sie die Suche nur auf den aktuellen Ordner?

Sie können selbst einstellen, an welchen Orten Microsoft Outlook 2013 nach E-Mails suchen soll, wenn Sie eine Suche starten. Bevor Sie einen Suchbegriff eingeben, klicken Sie dazu am rechten Ende der Suchleiste auf den kleinen Pfeil nach unten. Hier haben Sie die Auswahl zwischen:

  • Aktueller Ordner,
  • Untergeordnete Ordner,
  • Aktuellem Postfach, oder
  • Alle Outlook-Elemente.

Um also nur im Posteingang nach einer bestimmten Nachricht zu suchen, markieren Sie den Ordner zuerst links und stellen dann, wie oben beschrieben, den Suchort auf „Aktueller Ordner“.

outlook2013-suche-aktueller-ordner

1 Antwort
  1. Otmar Witzgall
    Otmar Witzgall sagte:

    Hallo,

    danke für den hilfreichen Tipp.
    Die Suche in Outlook wird immer präziser und spart – gerade bei großen Mengen E-Mails viel Zeit. In Outlook 2013 öffnet sich bei der Suche in der Multifunktionsleiste im Reiter Suche ein zusätzlicher Reiter Suchtools. Dort kann in der Gruppe Bereich dieselbe Auswahl vorgenommen werden.

    Beste Grüße

    Otmar Witzgall

Kommentare sind deaktiviert.