In der Standardversion bietet die Online-Festplatte Dropbox Ihnen 2 Gigabyte Speicherplatz. Für mehr Speicher müssen Sie normalerweise zahlen. Es sei denn, Sie kennen die Geheim-Tricks, mit denen Sie auch kostenlos an mehr Speicher gelangen.

Bei Dropbox haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihren verfügbaren Speicherplatz gratis aufzustocken:

  1. Haben Sie schon alle Schritte der Anleitung für neue Nutzer abgeschlossen? Dann schenkt der Cloud-Dienst Ihnen 250 MB. Zu den Aufgaben, die Sie dazu ausführen müssen, zählen beispielsweise das Ansehen der Tour oder auch das Freigeben von Dateien für Ihre Freunde. Sie finden die Erste-Schritte-Seite unter dropbox.com/gs.
  2. Welche Möglichkeiten Sie noch haben, um an mehr Speicherplatz zu gelangen, sehen Sie auf dropbox.com/free.
  3. Sie erhalten außerdem mehr kostenlosen Speicher, wenn Sie Ihre Freunde dazu einladen, sich ebenfalls bei Dropbox anzumelden. Am einfachsten geht das über die Weiterempfehlungs-Funktion, die Sie unter dropbox.com/referrals erreichen. Welche Ihrer Freunde sich bereits für die Online-Festplatte registriert haben, sehen Sie übrigens im Bonus-Verlauf Ihres Kontos.
  4. Von Zeit zu Zeit gibt’s auch einen „Dropquest“. Das ist ein Logik-Rätsel in mehreren Schritten. Jeder Schritt hat eine Lösung, die Sie mithilfe der Dropbox-Webseite ermitteln müssen. Speicherplatz verdienen Sie sich, indem Sie den Dropquest erfolgreich abschließen. Beispiel: Dropquest 2012.
  5. Schließlich starten die Entwickler von Dropbox ab und zu Beta-Tests für neue Funktionen. Wenn Sie sie testen, erhalten Sie Gratis-Speicher. Ein belohnter Beta-Test war zum Beispiel die Einführung der Foto- und Video-Upload-Funktion.
1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.