In Ihrer Taskleiste sehen Sie rechts unten die Buchstaben „DE“? Dahinter steckt die Sprachenleiste, die für weitere Sprachen und Tastaturen bestimmt ist. Wenn Sie sowieso immer nur das gleiche deutsche Tastaturlayout nutzen, können Sie die Sprachenleiste getrost ausblenden – und den Platz anderweitig nutzen.

Um die Sprachenleiste in der Windows-Taskleiste loszuwerden, klicken Sie als Erstes mit der rechten Maustaste auf die besagten Buchstaben „DE“. Anschließend folgt ein Klick auf „Einstellungen…“. Schalten Sie jetzt zum Tab „Sprachenleiste“, und klicken Sie hier auf „Ausblenden“.

Sofort verschwindet der Sprachumschalter aus der Taskleiste. Tipp: Beim Nachfragen für Admin-Rechte sehen Sie die Sprachenleiste trotzdem noch. Hier ist ein Ausblenden aber nicht nötig. Denn nachdem die Admin-Bestätigung wieder geschlossen ist, verschwindet auch die zusätzliche Sprachenleiste wieder.