Als praktisch erweist sich die Onlinefestplatte Dropbox ja schon beim Einsatz für Sie allein. Ihre Stärken spielt der Webspeicher aber erst durch das Freigeben von Elementen für Kollegen oder Freunde aus. Dazu nutzen Sie einen freigegebenen Ordner. Sie haben einen solchen Ordner versehentlich gelöscht und möchten später wieder darauf zugreifen?

Um wieder Zugriff auf einen freigegebenen Ordner zu erhalten, bei dem Sie einmal Mitglied waren, könnten Sie eine der anderen Personen bitten, Sie erneut zu dem Ordner einzuladen. Brauchen Sie aber gar nicht. Denn die Dropbox merkt sich, bei welchen Ordnern Sie Schreibrechte hatten.

Das Wiederherstellen eines freigegebenen Ordners, dem Sie einmal beigetreten waren, ist mit wenigen Klicks über die Dropbox-Webseite möglich. Laden Sie dazu die Seite www.dropbox.com, und klicken Sie dann links im Menü auf „Freigabe“. Anschließend folgt ein Klick auf „Aktuelle Ordner, Frühere Ordner“. Hier sehen Sie jetzt sämtliche Ordner, auf die Sie bereits zugegriffen hatten. Per Klick auf den entsprechenden „Erneut beitreten“-Link wird der Ordner sofort wieder in Ihre Dropbox aufgenommen.

dropbox-freigaben-erneut-freigeben