Das Messaging-Programm Skype ist nicht nur für Video-Anrufe geeignet, sondern auch für Unterhaltungen in Textform. Zusätzlich zu den Menübefehlen, die sich per Maus ansteuern lassen, stehen Ihnen in Chat-Fenstern von Skype auch Textbefehle zur Verfügung. Was steckt dahinter?

Mit Textbefehlen ändern Sie Einstellungen des jeweiligen Chat-Fensters. Diese Befehle haben die Form „/befehl“ oder „/befehl parameter“ und werden direkt in das Nachrichtenfeld der Unterhaltung eingegeben – wie eine normale Nachricht. Dabei darf vor dem Schrägstrich kein anderes Zeichen eingegeben werden. Nutzern von IRC-Chats wird diese Schreibweise bekannt vorkommen.

Nach dem Absenden werden Textbefehle nicht beim Gesprächspartner angezeigt, sondern von Skype ausgewertet. Um eine dritte Person zum Chat hinzuzufügen, geben Sie beispielsweise Folgendes ein: /add nickname [Eingabetaste].

Eine Übersicht über wichtige Textbefehle in Skype erhalten Sie durch Eingabe von /help. Die Gesamtliste finden Sie in der Onlinehilfe von Skype unter https://support.skype.com/de/faq/FA10042/was-sind-chatbefehle-und-rollen.

skype-chat-textbefehle