Ähnlich wie Gmail hat auch Outlook.com fast unbegrenzten Speicherplatz für Ihre Mails. So müssen Sie wichtige Nachrichten eigentlich nie löschen, sondern können Sie archivieren. Dabei werden die E-Mails in einen Archiv-Ordner verschoben.

Um den Ordner anzulegen, in dem Outlook.com Ihre Mails zu Archivzwecken ablegen soll, öffnen Sie als Erstes Ihren Browser und laden die Seite www.outlook.com. Melden Sie sich anschließend mit Ihrem Microsoft-Konto samt passendem Kennwort an. Sobald Sie Ihren Posteingang sehen, klicken Sie auf eine der angezeigten Nachrichten.

Oben in der Symbolleiste folgt jetzt ein Klick auf „Archivieren“. Bestätigen Sie das Anlegen des neuen Archiv-Ordners.

outlook-com-archiv-ordner

Wenn Sie von nun an eine Nachricht markieren und dann auf „Archivieren“ klicken, wird die E-Mail in den zuvor eingestellten Ordner verschoben.