Jeder weiß: Das regelmäßige Einspielen von Updates ist lebenswichtig, damit der Computer stabil läuft und gut geschützt ist. Deswegen werden Aktualisierungen in Windows 8.1 automatisch installiert. Für Otto Normalverbraucher ist das auch gut so. Doch erfahrene Nutzer brauchen mehr Kontrolle, besonders wenn das System stark angepasst wurde.

Der einfachste Weg zu den Update-Einstellungen in der Modern-UI-Oberfläche ist, auf der Startseite windows update zu tippen. Danach wählen Sie „Festlegen, ob Windows-Updates automatisch installiert werden“. Im folgenden Dialogfeld wählen Sie, ob Aktualisierungen auf Ihrem Computer automatisch, manuell oder gar nicht installiert werden sollen.

Auch auf dem Desktop lassen sich Windows-Update-Einstellungen mit der Systemsteuerung ändern. Dazu geben Sie auf der Startseite systemsteuerung ein, drücken auf die [Eingabetaste] und wechseln dann zum Bereich „System und Sicherheit, Windows Update“.

Sie können auch manuell auf neue Updates prüfen. Dazu suchen Sie auf der Startseite von Windows 8.1 nach windows update und öffnen dann den Eintrag „Windows Update-Einstellungen“.

win81-windows-update