Google kann nicht nur suchen – sondern auch zählen

Google kann nicht nur suchen – sondern auch zählen

Der Schwarztee, das perfekt gegarte Ei – viele Tätigkeiten wollen genau getimt werden. Wer gerade keine Eieruhr zur Hand hat, aber PC oder Notebook eingeschaltet sind, nutzt einfach Google. Denn die Suchmaschine kann auch als Timer fungieren.

  1. Öffnen Sie als Erstes die Google-Startseite, und klicken Sie unten rechts auf „Google.com“. (Der Timer existiert im Moment nur dort.)
  2. In das Suchfeld geben Sie jetzt eine Anfrage wie diese ein:
    Timer 4 minutes 10 seconds
    oder
    Timer 250 seconds
  3. Klicken Sie auf „Google-Suche“, oder drücken Sie die [Eingabetaste].

Unter Umständen funktioniert dieser Trick nicht auf allen Computern, da es sich um ein Google-Experiment handelt.

google-suchanfrage-timer

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top