schieb.de > Tipps > Profitipps > Über IMAP mit Ihrem Outlook.com-Postfach verbinden (mit Apple Mail-Anleitung)

Über IMAP mit Ihrem Outlook.com-Postfach verbinden (mit Apple Mail-Anleitung)

18.09.2013 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Wie bei Gmail von Google auch können Sie mit verschiedenen Methoden auf Ihr Postfach bei Microsofts Webmailer Outlook.com zugreifen – über das Web, per POP und auch per IMAP. Die folgenden Einstellungen sind nötig, um per IMAP auf Outlook.com zuzugreifen:

  • Posteingangsserver:
    imap-mail.outlook.com, Port 993, SSL-Verschlüsselung
  • Postausgangsserver:
    smtp-mail.outlook.com, Port 587, TLS-Verschlüsselung

So konfigurieren Sie den Zugriff im OSX-Mailprogramm Apple Mail:

  1. Starten Sie Mail, und klicken Sie in der Menüleiste auf „Mail, Einstellungen …“.
  2. Schalten Sie zum Bereich „Accounts“, und klicken Sie unten links auf „+“.
  3. Nun Ihren Namen, die Outlook.com-Mailadresse und das Kennwort eingeben. (Falls Sie die Anmeldung in zwei Schritten aktiviert haben, erstellen Sie dafür unter account.live.com ein App-Kennwort.)
  4. Nach Klick auf „Fortfahren“ erscheint möglicherweise ein Warnhinweis, dass „pop3.live.com“ nicht antwortet. Klicken Sie einfach erneut auf „Fortfahren“.
  5. Nun stellen Sie als Accounttyp „IMAP“ ein. Bei „Server für eintreffende E-Mails“ ändern Sie die Adresse auf „imap-mail.outlook.com“. Bestätigen Sie per Klick auf „Fortfahren“.
  6. Erneut erscheint ein Warnhinweis, der Server antworte nicht. Klicken Sie nochmals auf „Fortfahren“.
  7. Aktivieren Sie jetzt das Kontrollkästchen „SSL verwenden“, und bestätigen Sie per Klick auf „Fortfahren“.
  8. Als „Server für ausgehende E-Mails“ hinterlegen Sie „smtp-mail.outlook.com“. Fügen Sie unten das passende Kennwort (oder App-Kennwort) ein. Klicken Sie drei Mal auf „Fortfahren“ (um den Warnhinweis zu überspringen und SSL zu bestätigen).
  9. Nach Abschluss des Assistenten hinterlegen Sie auf dem Einstellungs-Tab „Erweitert“ bei „Port“ den Wert „993“.
  10. Auf dem Tab „Accountinformationen“ öffnen Sie die Klappliste „SMTP-Server“ und klicken darin auf „SMTP-Serverliste bearbeiten“. Markieren Sie dann „Eigenen Port“, und tragen Sie „587“ ein.

osx-apple-mail-outlookcom-imap




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.