Die Software Freedom Conservancy begrüßt heute das phpMyAdmin-Projekt als neustes Mitglied. Damit gibt es 29 Mitglieder, die als gemeinnützige Projekte von der Conservancy verwaltet werden.

Was ist die Conservancy?

Die Conservancy ist eine gemeinnützige öffentliche Organisation, die Mitgliederprojekten, die Freie, Libre und Open-Source-Software (FLOSS) entwickeln, eine Reihe finanzieller und administrativer Dienste zur Verfügung stellt. Durch die Unterstützung durch Conservancy ermöglicht Software-Entwicklern und Erstellern von Dokumentationen, sich ausschließlich auf diese Tätigkeiten zu konzentrieren.

Vorteile des Beitritts

Durch den Beitritt zur Conservancy erhält phpMyAdmin die Vorteile einer formellen gemeinnützigen Organisations-Struktur, während das Projekt auf Software-Entwicklung und -Dokumentation fokussiert bleibt. Einige Vorteile des Beitritts zur Conservancy schließen die Möglichkeit ein, Spenden zu sammeln und Gelder im Auftrag des Projekts zu verwalten. Außerdem werden die leitenden Projekt-Entwickler davor geschützt, persönlich für Tätigkeiten des Projekts haftbar zu sein. Die Software Freedom Conservancy, Inc. ist eine steuerfreie 501(c)(3)-Organisation mit Sitz im US-Bundesstaat New York.

Andere FLOSS-Projekte, die Conservancy beitreten wollen, können dies gern beantragen.

Über phpMyAdmin

phpMyAdmin ist eine freie und quelloffene Web-Oberfläche für die Datenbanksysteme MySQL, MariaDB und Drizzle. Häufig genutzte Operationen (Verwaltung von Datenbanken, Tabellen, Spalten, Bezügen, Indizes, Benutzern, Berechtigungen usw.) können über die Benutzer-Oberfläche gestartet werden, während der Benutzer auch direkt jede SQL-Abfrage ausführen kann.

Seit der ersten Version im September 1998 wurde phpMyAdmin von vielen Webhosting-Anbietern übernommen, und wird in mehr als 70 Sprachen übersetzt.

phpmyadmin-410-dev