Wenn Sie in Microsoft Outlook 2013 auf einen Kontakt doppelklicken, wird normalerweise die neue Kontakt-Karte für diese Person angezeigt. Hier sind aber nicht alle Datenfelder sichtbar. Auf die vollständige Kontaktansicht können Sie immer noch zugreifen.

  1. Als Erstes sollten Sie Outlook auf die Personen-Ansicht umschalten. Am einfachsten geht das, indem Sie unten im Hauptfenster auf „Personen“ klicken.
  2. Per Doppelklick auf einen Kontakt öffnet sich die Kontaktkarte.
  3. Einige Einstellungen und Daten lassen sich direkt hierin bearbeiten.
  4. Die vollständige Kontakt-Ansicht wird geladen, wenn Sie im Bereich „Datenursprung anzeigen“ auf den Link „Outlook (Kontakte)“ klicken.

outlook-2013-kontakte-datenursprung-anzeigen