Seit 2010 gibt es ihn, den blauen, nach oben weisenden Daumen – und jeder, der bei seiner Surftour darüber stolpert, denkt reflexartig an Facebook. Ein Klick darauf signalisiert: “I like” – gefällt mir. Es gibt den blauen Daumen millionenfach im Internet, auf allen möglichen Seiten. Doch der blaue Daumen mit dem hohen Wiedererkennungswert soll abgeschafft werden: Facebook hat angekündigt, den Daumen durch ein neutrales blaues “F” zu ersetzen.

Das neue “F” steht gleichzeitig für “Gefällt mir” und “Teilen”. Zwei eigentlich unterschiedliche Facebook-Aktivitäten, die viele User aber gar nicht wirklich unterscheiden können. Ab sofort ist also nur noch das “F” zu sehen. Wer mit der Maus darüber fährt, kann sehen, wie viele Leute den Button schon angeklickt haben.

safe_image.php