Sie haben Mühe, Elemente auf dem Bildschirm zu erkennen, weil sie zu klein sind? Kein Problem: Windows hilft Ihnen mit der Bildschirmlupe weiter. Dieses nützliche Hilfsmittel ist auch in Windows 8.1 enthalten. Wie starten Sie sie?

Um die Bildschirmlupe von Windows 8.1 aufzurufen, wechseln Sie zunächst zur Windows-Startseite, indem Sie unten links auf den Start-Knopf klicken. Zeigen Sie dann mit der Maus in die rechte obere Ecke, wodurch die Charms-Leiste sichtbar wird. Jetzt folgt ein Klick auf das Zahnrad-Symbol „Einstellungen“, dann klicken Sie ganz unten auf „PC-Einstellungen ändern“. Wechseln Sie nun links zum Bereich „Erleichterte Bedienung“, und klicken Sie anschließend auf „Bildschirmlupe“.

Nachdem Sie den Schalter rechts auf „An“ geschaltet haben, lässt sich die Bildschirmlupe über die Einstellungen darunter feintunen, sodass der vergrößerte Ausschnitt etwa dem Mauszeiger oder dem Cursor folgt.

win81-bildschirmlupe