Mit dem Amazon Cloud Player können Sie einfach auf Ihre Musik zugreifen – von mehreren Geräten aus. Allerdings sind maximal 10 PCs erlaubt. Erst wenn Sie Geräte aus der Cloud-Player-Liste entfernen, lassen sich wieder neue nutzen.

Um Geräte, die Sie nicht mehr verwenden, zu deautorisieren, melden Sie sich als Erstes auf der Amazon-Webseite an. Öffnen Sie dann den Bereich „Mein Konto“, und klicken Sie im Abschnitt „Digitale Inhalte“ auf „Ihre MP3-Einstellungen“. Nun werden alle autorisierten Geräte angezeigt. Hinter jedem Gerät finden Sie auch einen Link „Deautorisieren“, mit dem Sie die Abspiel-Erlaubnis wieder entziehen können.

Tipp: Setzen Sie einen Haken bei „Autorisierung von Geräten, die Sie in 90 Tagen nicht verwendet haben, automatisch aufheben“, sodass Sie nur die neusten Geräte in der Liste behalten.

amazon-cloud-player-deautorisieren